Home

lifeband lüdinghausen

Wir sind stolz auf unser Album:

Spotify Youtube

Yeeeeah! Da sind wir natürlich dabei!
Das Team für die letzten Gottesdienste war ungewöhnlich. Carla normalerweise Background und Piano hat diesmal die Hauptstimme gemacht. Juljane an Querflöte und Bass. Tobias am Schlagzeug, und Kira die wir Anfang des Jahres in Bremen kennen gelernt haben hat neben der Querflöte auch eine kleine Beatboxeinlage dargeboten. Witzig, die wenigsten Zuhörer haben überhaupt gemerkt, dass das Schlagzeug plötzlich mit dem Mund gemacht wurde. Wir haben gefilmt, wenn Interesse ist lade ich ein kleines Video der Aktion hoch. ;)
Im Jahr 2017 mitten in Rom, haben wir Klaus Bruns kennen gelernt. In diesen gemeinsamen 3 Jahren haben sich Freundschaften gebildet. Wir haben zusammen musiziert, mit den Sternsingern geübt und die 72 Stunden Aktion gerockt. Als Pastoralassistent war Klaus immer ein zuverlässiger Ansprechpartner der Kirchengemeinde St. Felizitas Lüdinghausen und Seppenrade. Er ist jetzt fertiger Pastoralreferent und einer neue Gemeinde zugeteilt. Die letzten beiden Gottesdienste die Klaus in Lüdinghausen gehalten hat, haben wir als Life Band begleitet. Ein kleines Dankeschön für die gemeinsame Zeit und ein kleiner Abschied. Der Herr segne dich schon jetzt Für deinen neuen Weg Er lässt dich niemals allein, Er selbst gehe dir voraus Und leite Schritt für Schritt Er weiß genau was, du brauchst - Sefora Nelson
Zum Album Release gab es von Annika am 23.06. einen richtig tollen Artikel in der WN. https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Luedinghausen/4222434-Life-Band-bringt-erstes-Digital-Album-raus-Sieben-Songs-ueber-das-Miteinander
Hallo Facebook, Wir haben euch ein Video mitgebracht und uns eine besondere Komposition beim Lied Raindrops ausgedacht.
Der Lions-Club fördert die Life-Band Lüdinghausen in diesem Jahr erneut mit einer Summe von 500€. Gerade in diesen Zeiten ist eine solche Förderung für Künster wie uns unheimlich wertvoll. Wir sagen vielen vielen Dank! https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Luedinghausen/4220191-Lions-Club-Luedinghausen-verleiht-Jugendsozialpreis-Ehrung-fuer-engagierte-Ehrenamtler
Foto von Annika Wienhölter für die Westfälischen Nachrichten am 19.06.2020
Der erste Auftritt seit Februar fand seinen Auftakt bei bestem Wetter an der Borgmühle Lüdinghausen. Danke für die tolle Orga und Vorbereitung ! Die Kulisse ist doch einfach einmalig =) Wir haben schon früh aufgebaut da wir uns an der Borg mit der WN getroffen haben, zum Fototermin und Interview für einen Artikel über das neue Album. Der Artikel kommt am Dienstag.
Bastelatunde heute Abend. Die Preisverleihung des LionClub wurde lange nach vorne geschoben. Heute Abend ist es so weit. Da wir aufgrund der aktuellen Situation nicht live auftreten können bringen wir unser Album auf kleinen Visitenkarten mit.
„Ich habe keine Noten“ wird jetzt nie nie wieder passieren - wir haben jetzt einen Drucker / Kopierer im Probenraum.