Home

lifeband lüdinghausen

Lange haben wir nach einem Bass für diese Veranstaltung gesucht und sei mal ehrlich, kannst du dir dieses Lied ohne Bass vorstellen? Spielend am Bass seht ihr hier unseren StarGast Matthias. Gespielt haben wir um die Stimmung der ca. 300 Anwesenden bei der Lossprechungsfeier ein bisschen aufzulockern was großartig geklappt hat.
Wir sind heute bei den Grünen zur Eröffnung ihres neuem Büro. Haben passend dazu natürlich grüne Musik und grünes Licht dabei. ✅
Morgen ist es schon soweit, wir spielen auf der Lossprechungsfeier. Gute Nachrichten, wir haben einen Bass gefunden. Der Matthias wird uns begleiten und die letzten Proben haben schon großartig geklappt. Wir haben uns natürlich bei Radio Kiepenkerl ordentlich bedankt und Tobias war dazu nochmal im Radio zu hören. Das Interview mit Insa Löll dazu hier.
Wir sind eingeladen und spielen am 15.02 zur Eröffnung des neues Büros der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Lüdinghausen.
Wir sind heute in der Pfarrkirche Unserer Lieben Frauen zu Gast bei Stephan. Um 10:30 geht es los und wir dürfen zusammen mit ihm einen Gottesdienst gestalten. Nachdem er vor einigen Jahren von Lüdinghausen aus Lüdinghausen nach Bremen gewechselt ist dies der erste gemeinsame Gottestdienst. Wir freuen uns :)
Alles ist vorbereitet wir lassen es ab 16 Uhr krachen. Kommt vorbei die Veranstaltung wird gesponsert. Eintritt daher ausnahmsweise kostenlos und etwas zu essen gibt es auch Plantage 22 Bremen
Wir sind in Bremen. #bandfahrt Konzert morgen um 16 Uhr !
Radio Kiepenkerl hat sich bei uns gemeldet und uns eine Minute Sendezeit geschenkt um uns bei der Suche nach einem Bass zu unterstützen. Diese Chance haben wir natürlich äußerst gerne wahrgenommen. Spoiler: Es hat geklappt. Hier ein Mitschnitt der Aufnahme die am 15.01.20 um 08:08 Uhr im Radio lief.
Wir haben bereits vor einem halben Jahr eine Lossprechungsfeier begleitet. Das muss man sich so vorstellen, da sitzen 300 Gäste in Anzug und Krawatte und die fertigen Gesellen bekommen dann ihre Zeugnisse. Das geht natürlich nicht ohne 3-4 Reden und wir sind dazu da die ganze Veranstaltung zwischen den Reden etwas aufzulockern. Im letzten Jahr haben wir dann nach der Rede vom Bürgermeister ganz frech "Ich und mein Holz" gespielt und das ist so gut angekommen das wir direkt wieder gefragt wurden. Langfristig würden wir übrigens zu einer E-Gitarre oder einem Saxofon auch nicht nein sagen. :) https://www.radiokiepenkerl.de/artikel/luedinghausen-467364.html
Wir sind nächste Woche in Bremen: